Augenblick am Abend

Was wäre es,

wenn Du Deinem Heimweh vertraust,

es Dir voraus sein lässt?

 

Wenn Du Deine Müdigkeit

wie eine Einladung annimmst,

 

Dich ihr überlässt,

bis sie den neuen Tag heraufführt?

Advertisements

2 Gedanken zu “Augenblick am Abend

  1. Danke Ariana, der Text „Long to listen“ ist um Einiges älter als „Augenblick am Abend“ – aber die beiden gesellten sich zueinander und standen gemeinsam vor mir – beiden ging die gleiche Empfindung voraus, Heimweh – etwas, das am Abend eine andere Präsenz bekommt, oder anders: Einen in den Abend hineingibt – und auf einmal ist er um Dich, und Du erfährst, dass Heimweh einen anderen Geschmack bekommt . und dass die andere Seite von Heimweh – Heimat ist.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s