Beim Lauschen

Vertrautheit, mit der sich Deine Geschichte erzählt –

 

als würden Dich die winkenden Blätter

um das Umschlagen der Seite bitten

 

und würde Dir ihr Flüstern

vorweg ihren Inhalt zueignen –

 

als wären die Geräusche um Dich

in ihren warmen Erzählton eingebettet,

 

und Deine

in ihren Atemzügen.

Zeitenwandel

Das Schweigen der Natur

ist farbiger geworden –

 

Blätter trinken

die verbliebenen Sonnenstrahlen in sich hinein,

bis sie sich ihrer Erinnerung überlassen

und sie uns zu Füßen legen –

 

und der Wind hält sorgsam Auslese für das Muster,

das unter seinen Händen entsteht,

über das unsere Schritte wahllos hinwegfahren –

 

die gebetteten Wege,

auf denen die festen Trittgeräusche

zu einem halbschlafenden Flüstern sich wandeln –

 

während uns die Zeit herbstlich entgegenfällt.