Ausklang

Der Tag sinkt wie ein Buch

in meine Hände,

auf dessen Einband sich

das Licht golden einfängt,

 

während Finger von Moment

zu Moment gleiten

unter dem papiernen Flüstern der Seiten,

 

als würden sie dem Gewesenen

den Trost eines Wiegenliedes

in einem abendlichen Zimmer zusprechen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Ausklang

    • Danke, lieber Michael – der Abend ist für mich immer einer besondere Zeit, in der sich Gewesenes und Bleibendes in der Schwebe halten – manchmal fühlt sich der Abend wie ein Morgen an…
      Liebe Grüße aus einem abendlichen Siebengebirge,
      Guido

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s